Experimentalküche

Manchmal wage ich mich ins Unbekannte und würfele einfach was zusammen – und von Zeit zu Zeit überrascht mich das Ergebnis.

Dieses Mal habe ich einen Mix aus verschiedenen Linsen mit ein wenig Porree angebraten, und dann zusammen mit einer kräftigen Prise Kreuzkümmel, hauseigenem Koriander und einem fein gehackten Habanero in Paprikaschoten gefüllt, mit einem Klecks Joghurt abgedeckt und das ganze 20 Minuten bei 180°C im Ofen gegart – zusammen mit einem Blech voller Süßkartoffel-Spalten.

Und dann…oooh! Gar nicht schlecht, könnte man glatt öfter machen 🙂 Vielleicht noch ein wenig mehr von dem Joghurt…